13. November 2019: Leben mit persönlicher Assistenz!?

„Persönliche Assistenz“ ein Konzept zur individuellen Lebensgestaltung für Menschen mit hohem Hilfebedarf im alltäglichen Leben

Die Gestaltung des Alltags mit persönlicher Assistenz ermöglicht Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben. Assistenten bieten Ihnen individuelle Unterstützung im Haushalt, Freizeit und Pflege.

Doch was bedeutet das konkret? Und wie bekomme ich persönliche Assistenz?

WüSL-Aktivist Julian Wendel im Rennen um den Deutschen Engagementpreis: Jetzt abstimmen!

Online-Abstimmung über Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises / Julian Wendel aus Würzburg nominiert / Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld

Julian Wendel, seit Jahren bei WüSL aktiv, unter anderem als Sprecher für „Barrierefreiheit“ ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert worden.

Wir freuen uns und er freut sich, wenn er viele Stimmen bekommt.

9. Oktober 2019, 18 Uhr: Die EUTB stellt sich vor

Haben Sie Angehörige mit einer Behinderung und wissen nicht wohin mit Ihren Fragen?
Sind Sie selbst chronisch krank und haben Unterstützungsbedarf? Leiden Sie unter Diskriminierung oder stehen immer wieder vor räumlichen und anderen Barrieren?

Möchten Sie gerne von Menschen beraten werden, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie Sie?

Dann sind Sie bei der EUTB Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart genau richtig. EUTB steht für ergänzende unabhängige Teilhabeberatung.

Aufzüge - Bild von Suppadeth wongyee auf Pixabay

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Projekt Elevate nominiert

Jederzeit wissen, ob ein Aufzug funktioniert, wie groß die Chance ist, dass er nicht doch ausfällt, das ist der Traum jedes mobilitätseingeschränkten Menschen, der gern unterwegs ist. Das könnte bald Wirklichkeit werden, wenn das Projekt Elevate, das beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis…