WüSL Online

hier finden Sie eine Übersicht der WüSL Online Reihe. Die einzelnen Veranstaltungen wurden jeweils aufgezeichnet. Das Video finden Sie durch Klick auf die entsprechende Veranstaltung.

Donnerstag, 19. Mai 2022, 18:00 bis 19:00 Uhr

„Wie kann Inklusion in Kita und Schule gelingen?“

Interview und Gespräch mit Jacqueline Erk, Inklusionspädagogin und Erzieherin.  


Donnerstag, 24. Februar 2022, 18:00 bis 19:00 Uhr

„Einfach machen: Auslandsjahr mit Behinderung“

Vortrag und Gespräch mit Regina Fuchs, Koordinatorin Inklusiver Freiwilligendienst beim Verein „Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit“, und Jochen Lange, einem ehemaligen Programmteilnehmer


Donnerstag, 2. Dezember 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

„Menschen mit Fluchterfahrung und Behinderung: Doppelte Benachteiligung“

Interview und Gespräch mit Ulrich Hundt, BNS-Fachstelle für Geflüchtete mit Behinderungen, Berliner Zentrum für selbstbestimmtes Leben e.V. und Serpil Güclü Adolph, Mitglied des Vorstands und Sprecherin des Arbeitskreises „Soziales“ im Ausländer- und Integrationsbeirat Würzburg


Donnerstag, 7. Oktober 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

„Antidiskriminierung in Würzburg“

Interview und Gespräch mit Burkhard Hose, Sprecher Würzburger Ombudsrat


Donnerstag, 23. September 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

Studium und Behinderung – geht das überhaupt?

Interview und Gespräch mit Sandra Mölter, Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (KIS) der Uni Würzburg


Donnerstag, 26. August 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

Sommergespräch: Offener Austausch zum Themenbereich Behinderung und Teilhabe

Offener Austausch mit den Berater:innen der EUTB von WüSL


Donnerstag, 12. August 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

Peer Counseling – Beratung durch Expert:innen in eigener Sache

Interview und Gespräch mit Evelyn Schön, Peer Counselorin (ISL) und Seminarleiterin


Donnerstag, 29. Juli 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

Lebenswege – Wer bestimmt über mein Leben? Meine Behinderung oder ich selbst?


Donnerstag, 15. Juli 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

Persönliche Assistenz im Krankenhaus: Endlich geregelt?


Donnerstag, 1. Juli 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

Das Behindertentestament—Vererben zu Gunsten von Menschen mit Behinderungen

Mit Notar Prof. Dr. Peter Limmer


Donnerstag, 17. Juni 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

EX-IN Genesungsbegleitung: Ein Konzept der Peerberatung

Interview und Gespräch mit Ulrike Hunn und Rita Neidhart, Projekt „Trialog im Netz“ an der Robert-Kümmert-Akademie


Donnerstag, 20. Mai 2021, 18:00 bis 19:00 Uhr

Barrierefreies Wohnen – Wie passe ich meine Wohnung an, wie kann ich das finanzieren?

Gespräch mit Ina Semmel, Pflegestüzpunkt Würzburg, mit Fragerunde und Diskussion


Donnerstag, 6. Mai 2021, 18:00 — 19:00 Uhr

Wann kommt das Barrierefreiheits-Gesetz? – Auswirkungen auf die Kommune

Gespräch mit Dr. Sigrid Arnade und Diskussion – Online-Veranstaltung im Rahmen des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai


Donnerstag, 22. April 2021, 18:00 — 19:00 Uhr

Was macht ein Behindertenbeauftragter?

Vorstellung und Diskussion mit dem Behindertenbeauftragten des Landkreises Würzburg


Donnersta, 25. März 2021, 18:00 — 19:00 Uhr

„Der Aktionsplan Inklusion Würzburg und dessen Fortschreibung“

Vorstellung und Diskussion mit den Würzburger Inklusionsbeauftragten Anke Geiter und Dr. Sandra Michel


Donnerstag, 11. März 2021, 18:00 — 19:00 Uhr

„Resilienz: Was macht mich widerstandsfähig?“

Vortrag und Diskussion mit Ines Spilker, Empowerment-Trainerin


Donnerstag, 25.Februar 2021, 18:00 — 19:00 Uhr

„Wie erfolgreich sind Persönliche Budgets? – Selbstbestimmter Leben am Beispiel Rheinland-Pfalz“

Interview und Diskussion mit Matthias Rösch, Landesbehindertenbeauftragter Rheinland-Pfalz


Donnerstag, 11.Februar 2021, 18:00 — 19:00 Uhr

“Barrierefreiheit mit Legorampen? Wie kommt es vom Provisorium zur Dauerlösung?

Vorstellung und Diskussion des WüSL-Legorampenprojekts mit Betroffenen


Donnerstag, 28. Januar 2021, 18:00 — 19:00 Uhr

„Misch dich ein in deiner Kommune! Was macht ein Behindertenbeirat und was kann er erreichen?”

Interview und Diskussion mit Julian Wendel


Donnerstag, 10.Dezember 2020, 18:00 — 19:00 Uhr

Wie verändert persönliche Zukunftsplanung die Perspektive?

Vortrag und Gespräch mit Jens Bedel, EUTB-Berater


Donnerstag, 26.November 2020, 18:00—19:00 Uhr

Persönliche Assistenz als Schlüssel zum Leben!

Interview und Diskussion mit Adolf Ratzka, Pionier der „Selbstbestimmt Leben Bewegung“ in Europa


Donnerstag, 12.November 2020, 18:00—19:00 Uhr

Selbstbestimmung – Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? 

Interview mit Kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul